Home|Service|Über Uns|Kontakt|Impressum

Düngemittel


fiMUM und biofiMUM Produktübersicht Schwefel

Weitere Infos: PDFfimum_und_biofimum__produktuebersicht_schwefel_1.pdf


Fruchtkalk und Weinqualität

Präsentation mit Praxisbeispielen

Weitere Infos: PDFfruchtkalk_und_weinqualitaet.pdf


NATURDÜNGER FÜR GESUNDE BÖDEN Agrodünger 90

Weitere Infos: PDFagroduenger_90.pdf


Präsentation Zulassung Fruchtkalk

Weitere Infos: PDFfruchtkalk__zulassung__loeschkalk.pdf


Vorstellung fiMUM Fruchtkalk

Kurze Präsentation mit Anwendungsbildern aus der Praxis.

Weitere Infos: PDFd1_alle_kulturen.pdf


fiMUM Fruchtkalk

fiMUM® -Fruchtkalk® erfüllt die Anforderungen als Grundstoff
Wird auch als Kalkmilch zum Ansatz von Kupfer-Schwefel-Kalkbrühe verwendet.

Weitere Infos: PDFfimum_fruchtkalk_eg.pdf


So erkennen Sie die Kirschessigfliege

Präsentation mit Bildern Kirschessigfliege.

Weitere Infos: PDFso_erkennen_sie_die_kirschessigfliege_2016.pdf


biofiMUM Schwefel 21 26 EG

Weitere Infos: PDFd1_8403__biofimum_schwefel_21_26__eg.pdf


Sicherer, schlagkräftiger und störungsfreier Ablauf bei der fiMUM® - Ausbringung

Weitere Infos: PDFtechnikerklaerung_mit_fimum.pdf


alles zum Thema fiMUM Fruchtkalk

Weitere Infos: PDFalles_zum_thema_fimum_fruchtkalk.pdf


MgO fiMUM plus

Magnesiumblattdünger

Weitere Infos: PDFmgo-fimum_95_plus.pdf


PIMP für fiMUM

Superspreiter Netzmittel mit Haftwirkung

Weitere Infos: PDFpimp_fuer_fimum.pdf


Produktübersicht Blatt-Bodendünger

Weitere Infos: PDFproduktuebersicht_blatt-bodenduenger.pdf


Zulassung Fruchtkalk 2016

Weitere Infos: PDFd1_zulassung__fruchtkalk__2016.pdf


CITRIC

Reinste Zitronensäure
Citric wird nach der Anwendung von fiMUM® - Fruchtkalk® zum Reinigen und Entfernen von Restkalkmengen verwendet.

Weitere Infos: PDFproduktdatenblatt-citric.pdf


Kalkkreislauf

Weitere Infos: PDFph_fimum_12.pdf


Sicherheitsdatenblatt CITRIC

Weitere Infos: PDFsicherheitsdatenblaetter.citric-acid-monohydrate-granulat.pdf


KOMPO- biofiMUM 80 plus

Wurde u.a. zur Profi-Kompostierung entwickelt
Praxisversuch im Weinbauinstitut in Remich Luxemburg
Weinbauinstitut Freiburg mit der WG Durbach
Weinbau Versuchsanstalt Bernkastel-Kues

Weitere Infos: PDFkompo-_biofimum_80_plus.pdf


Sicherheitsdatenblatt PIMP Netzmittel

Weitere Infos: PDFsicherheitsdatenblatt_msds_pimp_netzmittel.pdf


fiMUM-Blattdünger Mirabelle 15

fiMUM-Blattdünger kombiniert mit. Gesunde Früchte ohne Kalkflecken bis am Tag der Ernte, trotz Kirschessigfliege

Weitere Infos: PDFfimum-blattduenger_mirabelle_15.pdf


MILLIGRAN 95

das staubarme CaO Granulat
FiBL Betriebsliste gelistet

Weitere Infos: PDFd6_milligran_95.pdf


Agrodünger 80

Agrodünger 80 ist ein fein gemahlener kohlensaurer Kalk mit Magnesium und einer sehr guten Löslichkeit

Weitere Infos: PDFagroduenger_80_angefeuchtet.pdf


Cuprum fiMUM

EG-Düngemittel Spurennährstoffmischung Kupfer und Molybdän

Weitere Infos: PDFcuprum_fimum.pdf


FerrumQuattro fiMUM

EG-Düngemittel mit wässriger Lösung mit 3,6% Eisen

Weitere Infos: PDFferrum_quattro.pdf


ManZinkum fiMUM

Spurennährstoffmischung Mangan und Zink

Weitere Infos: PDFmanzincum__fimum.pdf


biofiMUM Schwefel 22 Blattdünger

Schwefel-Calsiumdünger für BIO Zugelassen

Weitere Infos: PDFbiofimum_schwefel_22__blattduenger.pdf


biofiMUM Schwefel 21

Schwefel Calsumdünger Granulat

Weitere Infos: PDFbiofimum_s_21_granulat.pdf


Sicherheitsdatenblatt fiMUM

Weitere Infos: PDFd2_sicherheitsdatenblatt_fimum_fruchtkalk_und_mgo.14.pdf


Mulchmaterial 0/25

Mulchmaterial ist im Vergleich zum Kompost ein stückigeres und fasrigeres Material, das sich
bestens als Erosions- und Austrocknungsschutz im Garten- und Weinbau eignet.
Das Ausgangsprodukt ist Baum- und Strauchschnitt, oder Dickholz, jedoch kein
Straßenbegleitgrün.

Weitere Infos: PDFmulchprospekt_weinbau.pdf